Mundschutz – geringeres Risiko für bleibende Schäden an den Zähnen und Zahnverlust

SportmundschutzSo gesund Sport für den Körper auch ist, bringt er jedoch auch ein gewisses Verletzungsrisiko mit.

Dies gilt vor allem für Inline-Skating und Skateboarding, Boxen, Judo, Karate, Hockey und Eishockey aber auch für bei Ballsportarten wie Fußball und Basketball. Für viele Sportarten gehören Helme und Gelenkschoner für Kinder, Jugendliche und Erwachsene bereits zur Standardausrüstung. Dies sollte auch für den Mundschutz gelten. Denn anders als bei Knochen und Bändern, kann ein Zahn nicht wieder zusammenwachsen.
Ein Mundschutz kann schmerzhafte Verletzungen und bleibende Schäden durch Zusammenstöße, Stürze oder Tritte verhindern oder zumindest deutlich reduzieren. Er fängt die Kräfte ab, die auf Mund- und Zahnbereich einwirken und kann somit sogar Gehirnerschütterungen abmildern.

Exakt angepasst – optimaler Schutz
Das Gebiss eines jeden Menschen ist individuell verschieden. Ein standardisierter Mundschutz aus dem Kaufhaus sitzt daher oft nicht richtig und bietet somit nicht immer den bestmöglichen Schutz. Nur ein exakt auf die Zahnreihen zugeschnittener Mundschutz sitzt fest genug und schützt somit optimal. In einem speziellen Verfahren können wir den Mundschutz perfekt an Ihre Zähne anpassen und Ihnen somit den ultimativen Schutz bieten.
Ich habe in meiner aktiven Zeit als Basketballspielerin beide Varianten getestet und habe mich sehr schnell für den individuell hergestellten Mundschutz entschieden. Durch den festen Sitz ist ein unbeabsichtigter Verlust fast nicht möglich. Hinzu kommt, dass ich den individuell hergestellten Schutz über 10 Jahre lang nicht erneuern musste. Die anderen musste ich ca. einmal pro Jahr neu kaufen.
Während der kieferorthopädischen Behandlung sollte ein spezieller Mundschutz getragen werden, der die Behandlung nicht stört und über die feste Zahnspange passt. In dieser Phase würde eine “zu gute“ Passung Zahnbewegungen blockieren

Sollten Sie Interesse an einem Mundschutz haben, sprechen Sie uns bitte einfach an.

Dr. Sarah Schrey & Dr. Sigrid Schrey
Goethestr. 1 in 51379 Leverkusen


02171-2411  •  info@praxis-dr-schrey.de

© all rights reserved 2017 Dr. Schrey | Impressum