Zertifizierter Invisalign® Experte

Immer auf dem neuesten Stand: Um unsere Patienten mit den bestmöglichen Behandlungsmethoden zu versorgen, nimmt unser Team fortlaufend an Weiterbildungen und vertiefenden Schulungen teil. 2022 haben wir uns für die für die kieferorthopädische Behandlung von Kindern und Jugendlichen als Invisalign® Experte zertifiziert. Gemäß den Leitsätzen der DGZMK/BZÄK konnten für diese Zertifizierung 11 Punkte vergeben werden. […]

Schnarcherschienen jetzt Kassenleistung

Kostenübernahme durch Krankenkassen bei Schnarcherschienen ab 2022: Bei vorliegender ärztlicher Diagnose einer Atemstörung werden ab dem 01.01.2022 die Kosten für sogenannte „Unterkieferprotrusionsschienen“ (UKPS) bzw. „Schnarcherschienen“ durch die Krankenkassen übernommen. Dies wurde im November vom Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) beschlossen. Das Gremium legt auf Basis des Sozialgesetzbuches fest, welche medizinischen Leistungen von den gesetzlichen Krankenkassen getragen werden. […]

Neue App: SmileView

Sehen Sie Ihr Lächeln mit geraden Zähnen – innerhalb 60 Sekunden! Viele Menschen wünschen sich ein schönes Lächeln mit gesunden und geraden Zähnen. Mit der neuen „SmileView-App“ können Sie Ihr neues Lächeln selber ausprobieren – in nur 60 Sekunden! Ihr Lächeln in der Vorschau selber erstellen Falls sie noch unentschlossen sind, ob eine Behandlung für […]

Corona-News Zahnarztpraxen

Corona Virus News in Zahnarztpraxen

Hygienemaßnahmen in Zahnarztpraxen wirksam Das Ansteckungsrisiko für Corona in Zahnarztpraxen ist weiterhin niedrig.Die Arbeitsschutzmaßnahmen und Hygieneregeln haben dazu beigetragen, dass nach Auswertung der Zahlen des RKI und der BGW (Stichtag 31.10.2021) in Zahnarztpraxen ein berufliches Inzidenzrisiko von lediglich 0,17% besteht. Zum Vergleich liegt das Inzidenzrisiko der Gesamtbevölkerung bei 5,52%. Quelle: Rheinisches Zahnärzteblatt S.7 / 03.01.2022 […]

DrSmile-Patienten: „Ich wollte nur noch raus…“

News rund um die Kieferorthopädie und 3D-Scan

ZM-Online schreibt im Artikel, was DrSmile Patienten berichten: Als Celine S. in der DrSmile-Filiale am Hamburger Jungfernstieg zum 3-D-Scan Platz nimmt, ist die junge Frau voller Vorfreude – ein strahlendes Lächeln mit geraden Zähnen ist ihr Traum. In der Folge gibt es Merkwürdigkeiten, doch sie vertraut ihren wechselnden Behandlerinnen. Ende 2020 ist der Vertrauensvorschuss verpufft. […]

NEUE FAQ auf unserer Praxis-Webseite

FAQ - Antworten auf Häufige Fragen bei der Kieferorthopädie

Wir haben auf unserer Webseite einen neuen Service: Wir möchten die häufigsten Fragen bzgl. einer Kieferorthopädischen Behandlung direkt online auf unserer Webseite beantworten – dafür haben wir eine neue FAQ auf unserer Praxis-Webseite eingerichtet. So erhalten unsere Patienten schnellstmögliche Hilfe bei den dringendsten Fragen zu den Themen Zahnschienen, Aligner, Zahnkorrekturen, durchsichtige Zahnspangen und die Behandlungsmöglichkeiten […]

Digitalisierung in unserer Kieferorthopädie

Digitalisierung und moderne Technik in unserer KFO Praxis

Wir nutzen modernste Diagnostikverfahren und Behandlungsmethoden, um erstklassige Ergebnisse zu erzielen. Unsere Praxis wurde erst 2019 komplett neu Eingerichtet. Bei der Wahl der Technik wird dabei stets auf den aktuellsten Stand der Medizintechnik, höchste Qualität und die effiziente Digitalisierung gesetzt. Darüber hinaus sind die organisatorischen Abläufe in unserer Praxis nahezu durchgehend digitalisiert. In unserer Praxis […]

Wie gefährlich ist „Do-it-yourself-KFO“?

Wie gefährlich ist Selbstbehandlung KFO

In einer gemeinsamen Erklärung kritisieren 31 zahnärztliche und kieferorthopädische Fachgesellschaften, Verbände und Institutionen aus 25 Ländern die Aligner-Behandlungen von Start-ups. Mit großer Sorge beobachten Zahnärzte und Kieferorthopäden in ganz Europa die zunehmenden Aktivitäten von Start-up-Unternehmen, die kieferorthopädische (KFO-)Behandlungen mit Alignern per Post, ohne ordnungsgemäße Diagnostik und ohne regelmäßige klinische Überwachung bewerben und verkaufen. Unter Koordination […]

Post aus Berlin

BDK - Berufsverband der Deutschen Kieferorthopädie

Im Oktober 2021 erreichte unsere Praxis folgende Mail aus Berlin: Europäischer Konsens: DIY-Kieferorthopädie ist gefährlich für Patienten Liebe Kolleginnen,liebe Kollegen die Aligner-StartUps bieten ihre Behandlungen nicht nur in Deutschland an, sondern auch in vielen anderen Ländern. Unter Koordination der EFOSA haben sich über dreißig Fachgesellschaften, Verbände und Organisationen auf eine Gemeinsame Erklärung zur Fernbehandlung von […]